Kulturveranstaltungen: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Kulturprogramm 2020

Unter dem Motto "Kultur troz(t) Corona" starten wir mit unserem Kulturprogramm im Herbst in eine neue, auf ihre ganz eigene Art besondere "KULTurZeit".

Wie haben wir sie auf unseren Bühnen vermisst unserer Wortakrobaten, Notenartisten, Tonmacher, Glücksmomenteschenker, Seelentröster und Nachdenklichmacher-  unsere Kulturhelden...Und daher freuen wir uns umso mehr darüber dass sie unser Leben wieder ein kleines bisschen bunter und vielfältiger machen, unsere Gedanken auf neue Wege führen und unsere "Herzen zum Lachen bringen"

Und wir haben SIE vermisst, unsere Gäst und Kulturfreunde.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiter zur KULTUR-Seite

   

Organisatorisches für ungewöhnliche KULTurZeiten

• Die Einhaltung der allgemeingültigen Abstands- u. Hygieneregeln sowie Datenerhebung ist bei allen Veranstaltungen Pflicht.

• Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz ist in den Veranstaltungsräumen zum und vom Sitzplatz aus Pflicht.

• Es erfolgt kein Ausschank und keine bzw. verkürzte Pausen

• Der Veranstalter behält sich vor aufgrund der dynamischen „Corona-Entwicklungen“ den Veranstaltungsort zu ändern o. eine Veranstaltung abzusagen.

• Gezahlte Eintrittsgelder werden ersetzt o. behalten für einen evtl. Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Nektarios Vlachopoulos

      date 09.10.2020 time 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr organiser Stadt Niederstetten - Kulturamt place Alte Turnhalle E-Mail schreiben Icon Termin übernehmen

      Ein ganz klares Jein

      In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.

      Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht.

      „Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegeneiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

      Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher....

      Nektarios Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Er tritt seit März 2008 auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft.

      Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus.

      Bielefelder Kabarettpreis 2017 (Jury- und Publikumspreis) Goldener Rostocker Koggenzieher (2017) Sieger Kabarettbundesliga Saison 2016/17 Mindener Stichling 2018 Deutscher Kabarettpreis 2018

      Eintrittt: 16,00€ 8erm.:14,00€)

       
      Nektarios Vlachopoulos

      Verleihung des "Gottlob-Haag-Ehrenring"

      date 25.10.2020 time 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr organiser Stadt Niederstetten place KULT E-Mail schreiben Icon Termin übernehmen

      VERLEIHUNG DES  „GOTTLOB-HAAG-EHRENRINGS“

      Am 25.10.1926 wurde Gottlob Haag in Wildentierbach geboren und welches Datum bietet sich besser an als der 25. Oktober um den "Gottlob Haag-Ring" für besondere Verdienste um die Kultur in der Region Hohenlohe, Tauber- u. Main-Franken in einer kleinen Feierstunde weiterzugeben.

      Helmut Frauenberger entwarf und stiftete einen Ring, mit dem er Gottlob Haag und sein Werk ehren wollte. Der Gottlob-Haag-Ring ist als Wanderring gedacht, die Auszeichnung wird von einem Preisträger zum nächsten weitergereicht.  Der Ring soll immer wieder an Gottlob Haag erinnern und Kulturschaffende dieser Region aus allen Bereichen „ … ermutigen, der jeweils eigenen Schöpferkraft zu vertrauen.“

      Aktueller Preisträger ist der Rothenburger Filmemacher Thilo Pohle, der 2016 zusammen mit seinem Filmteam den Ring vom Autor und Mundartlyriker Manfred Kern erhielt.

      Im Rahmen der Veranstaltung wird Thilo Pohle den Ring weitergeben. Verraten sei nur so viel, dass der Ring aus dem bayerischen Franken wieder zurück nach Hohenlohe wandert….

      Eintritt: Frei

      Anmeldung erbeten unter 07932-60032

      E-Mail: mediothek@niederstetten.de

      Verleihung des "Gottlob-Haag-Ehrenring"

      Komm an den Tisch unter den Mandelbäumen - Märchen in der arabischer und israelischer ...

      date 08.11.2020 time 17:00 Uhr organiser Stadt Niederstetten - Kulturamt/ städt. Mediothek place KULT Icon Termin übernehmen

      Revital Herzog ist die in  Israel geboren und aufgewachsene Enkelin eines persisch-jüdischen Märchenerzählers, der in Tel-Aviv wirkte und die Menschen seiner Stadt mit seinen Erzählungen erfreute und erheiterte.

      Die Gabe des freien Erzählens hat sie wohl von eben diesem Großvater geerbt!

      Jüdisch, persisch, irakisch, die gemeinsamen Wurzeln, die gemeinsame Heimat, die Landschaft Israel-Palästinas…

      Revital Herzog verwebt alles das zu einem wunderbaren Geschichtenteppich der Kulturen.

      Revital Herzog hat an der Universität Jerusalem Kunstgeschichte und Folklore studiert und ist seit 2016 Mitglied im Verband der Erzählerinnen und Erzähler. Ihre Erzählungen und Märchen begleitet sie auch immer wieder mit Akkordeonmelodien aus verschiedenen Kulturen.

      Ein Spätnachmittag für Menschen jeden Alters und aller Kulturen!

      Eintritt: 5€

      Komm an den Tisch unter den Mandelbäumen - Märchen in der arabischer und israelischer Erzähltradition

      Anne Haigis

      date 23.04.2021 time 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr organiser Stadt Niederstetten - Kulturamt place KULT E-Mail schreiben Icon Termin übernehmen

      ANNE HAIGIS  - „COMPANIONS“ ON TOUR

      Moden kommen und gehen. Doch es sind die besonderen, zeitlosen Dinge, die zu Recht unverrückbar im Gedächtnis haften bleiben und deshalb nie in Vergessenheit geraten.

      Das gilt auch für Künstler- ein Beispiel:  Anne Haigis

      Mit ihrem aktuellen Live-Album „15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie „Kind Der Sterne“ oder „Freundin“ mit Titeln anderer Musiker wie z. B. „No Man’s Land“, ein Song, den Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte.

      Die Stil-Vielfalt kommt bei einem Haigis-Konzert nie zu kurz.

      Anne Haigis interpretiert Musik nicht nur – sie fühlt, sie lebt sie, und dieser Umstand macht so unnachahmlich und unwiderstehlich authentisch. Mühelos schlägt sie Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk, alles Genres, mit denen Anne von jeher tief verwurzelt ist.

      Stil, Können und Ausstrahlung: Ein Abend mit Anne Haigis und ihrer unverwechselbaren, mal rauen, mal sanften und stets kraftvollen Stimme bleibt den Zuhörern unvergesslich in Kopf und Herz haften. Und dann natürlich dieser besondere Zauber dank Annes ungezwungener, natürlicher Art: Ein Konzert mit der vielseitigen Musikerin fühlt sich nicht zuletzt deshalb auch immer an wie ein Abend unter Freunden.

       

      Eintritt: 12€ (erm. 10€)  

      Anne Haigis

      Infobereiche