Kulturveranstaltungen: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Kulturprogramm 2021

Unter dem Motto "Kultur troz(t) Corona" starten wir mit unserem Kulturprogramm im Februar in eine neue, auf ihre ganz eigene Art besondere "KULTurZeit".

Wie haben wir sie auf unseren Bühnen vermisst unserer Wortakrobaten, Notenartisten, Tonmacher, Glücksmomenteschenker, Seelentröster und Nachdenklichmacher-  unsere Kulturhelden...Und daher freuen wir uns umso mehr darüber dass sie unser Leben wieder ein kleines bisschen bunter und vielfältiger machen, unsere Gedanken auf neue Wege führen und unsere "Herzen zum Lachen bringen"

Und wir haben SIE vermisst, unsere Gäst und Kulturfreunde.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiter zur KULTUR-Seite

   

Organisatorisches für ungewöhnliche KULTurZeiten

• Die Einhaltung der allgemeingültigen Abstands- u. Hygieneregeln sowie Datenerhebung ist bei allen Veranstaltungen Pflicht.

• Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz ist in den Veranstaltungsräumen zum und vom Sitzplatz aus Pflicht.

• Es erfolgt kein Ausschank und keine bzw. verkürzte Pausen

• Der Veranstalter behält sich vor aufgrund der dynamischen „Corona-Entwicklungen“ den Veranstaltungsort zu ändern o. eine Veranstaltung abzusagen.

• Gezahlte Eintrittsgelder werden ersetzt o. behalten für einen evtl. Ersatztermin ihre Gültigkeit.

BITTE BEACHTEN SIE UNSER AUF DER RECHTEN SEITE AUFGEFÜHRTES HYGIENEKONZEPT

Verleihung des "Gottlob-Haag-Ehrenring"

date 25.10.2020 time 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr organiser Stadt Niederstetten place KULT E-Mail schreiben Icon Termin übernehmen

VERLEIHUNG DES  „GOTTLOB-HAAG-EHRENRINGS“

Am 25.10.1926 wurde Gottlob Haag in Wildentierbach geboren und welches Datum bietet sich besser an als der 25. Oktober um den "Gottlob Haag-Ring" für besondere Verdienste um die Kultur in der Region Hohenlohe, Tauber- u. Main-Franken in einer kleinen Feierstunde weiterzugeben.

Helmut Frauenberger entwarf und stiftete einen Ring, mit dem er Gottlob Haag und sein Werk ehren wollte. Der Gottlob-Haag-Ring ist als Wanderring gedacht, die Auszeichnung wird von einem Preisträger zum nächsten weitergereicht.  Der Ring soll immer wieder an Gottlob Haag erinnern und Kulturschaffende dieser Region aus allen Bereichen „ … ermutigen, der jeweils eigenen Schöpferkraft zu vertrauen.“

Aktueller Preisträger ist der Rothenburger Filmemacher Thilo Pohle, der 2016 zusammen mit seinem Filmteam den Ring vom Autor und Mundartlyriker Manfred Kern erhielt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Thilo Pohle den Ring weitergeben. Verraten sei nur so viel, dass der Ring aus dem bayerischen Franken wieder zurück nach Hohenlohe wandert….

Eintritt: Frei

Anmeldung erbeten unter 07932-60032

E-Mail: mediothek@niederstetten.de

  • Verleihung des "Gottlob-Haag-Ehrenring"

Infobereiche